Barockzwerge in Vilnius

Zwei in Originalgröße gemalte Barockzwerge sind Teil der Ausstellung „Salzburg-Vilnius: Der Dialog“ (19.04.-06.05.2017) in Vilnius (Litauen).

Im Dialog mit Vilnius, der Hauptstadt von Litauen, geprägt von spannungsreicher Geschichte, deren Altstadt ebenso wie die Salzburger Altstadt zum UNESCO-Weltkulturgut zählt und u.a. „Perle des Barock“ bezeichnet wird, möchte die Künstlerin mit den Bildern der Salzburger Barockzwerge vom Schloss Mirabell ein Stück Salzburger Kulturgeschichte erzählen.